Es stimmt schon, ich komme jetzt nicht vom Beachclub aus Leipzig und kann deshalb keine eigenen Erfahrungen mit der Freundlichkeit des Services ,dem Getränkesortiment oder sonst eine nette Geschichte zum Ort erzählen.
Ich war noch nicht da.
Möglicherweise regt sich auch wieder jemand auf und sagt der Regie, das Gletscherkälbchen betätigt sich schon wieder als Managerin von Cris Cosmo oder ist gar Cris Cosmo persönlich und der will sich hier nur auf der bestbehüteten Plattform des Universums kostenlos profilieren.

Und dann werd ich wieder gelöscht.

Und falls ich aus solchen Gründen völlig aus dem qypeuniversum gelöscht werden sollte,sei´s drum, das riskier ich, soviel Mut hab ich schon.

Ich bin nicht Cris Cosmo, ich finde nur, der hat es verdient, dass mit nem qype-Beitrag mitgeholfen werden darf, sein Bekanntheitslevel zu erhöhen.

Für sein qualitatives Level sorgt er schon selbst und da helfen ihm die Leute mit denen oder für die er spielt.

Dem macht das nämlich Spass, wenn er mit einem Siebenjährigen aus dem Publikum auf der Bühne improvisieren kann und genauso gerne spielt er auf einer Weinhocketste im Badischen, wo er herkommt oder er jamt mit irgendwelchen Freaks an einem fernen Strand und lässt den lieben Gott einen guten Mann sein. Ehrlich ich meine das letztere macht er sicher am liebsten. Das dürfte ohne weiteres einleuchten.
Jetzt ist das wieder so eine lange Vorrede und keiner hat wieder bis hierher gelesen.
Er spielt am 17.8.2008 wieder am La Playa und es lohnt sich, hinzugehen und sich von ihm mitnehmen zu lassen auf seine musikalische Reise.

Nchtrag ohne nachtragend zu sein.

Informativer als die Information: Super Getränke ! ist mein Beitrag, auch wenn ich noch nicht da war, allemal.

Zu den Super Getränken gibt es auch öfter super live Musik, natürlich nicht im Winter, sondern während der Saison, also bald.

Und wenn der Cris dann nicht grad in China auf Tour ist, kommt er bestimmt mal in Leipzig vorbei.

Advertisements